Faszination Schaukeln – Schaukelpferd von Besttoy

Die rhythmische Bewegung beim Schaukeln begleitet einen Menschen.
Angefangen in der Babywiege und auf den Armen der Mutter, beruhigt das hin und her Schaukeln das Kind und schenkt ihm Trost.
Einige Jahre später auf dem Spielplatz ist die Schaukel ein Magnet für Kinder. Auf dem Spielgerät können sie durch die rhythmischen Bewegungen aktiv in die Lüfte schwingen und die Menschen von oben betrachten. Bei Erwachsenen kommt in einem Schaukelstuhl eine Entspannung auf. Unabhängig davon wie alt ein Mensch ist, das menschliche Gleichgewichtsorgan liebt rhythmische Bewegungen und löst ein Wohlgefühl aus. Die Schaukelbewegung stimuliert und bewegt die feinen Sinneshärchen des Gleichgewichtsorgans und beeinflusst so das positive Gefühl.

 

Schaukeltiere für Kinder

Das Schaukelpferd gibt es seit dem 17. Jahrhundert. In den USA war der Vorläufer des Kinderspielzeugs mit Rädern ausgestattet. Je nach Größe konnte dieses dann von den Kindern hinter her gezogen oder auch zum Aufsitzen verwendet werden.

Heutzutage gibt es neben Pferden, viele weitere Designs und Tiere, die mit Kufen versehen sind und deswegen zum Schaukeln einladen: ein klassisches Pferd, ein Schaf oder ein Einhorn. Dennoch  ist das Schaukelpferd nach wie vor ein gern gekauftes Kinderspielzeug.

Eltern sind sich dennoch oft nicht sicher, ob sie solch ein Kinderspielzeug kaufen sollen. Ein Schaukelpferd benötigt in einem Kinderzimmer viel Platz und wird verhältnismäßig wenig bespielt. Zwar sind die Nachteile verständlich, aber die positiven Argumente eines Schaukeltiers überwiegen.
Die rhythmischen Schaukelbewegungen machen die kleinen Reiter glücklich, wirken beruhigend und fördern den Bewegungsapparat. Außerdem ist ein Schaukelpferd im Kinderzimmer jederzeit verfügbar und kann auch in andere Spiele integriert werden. Pferdefans binden das Schaukelpferd in das phantasiereiche Spiel ein und reiten so mit ihm dem Sonnenuntergang entgegen oder erleben spannende Wettrennen.

 

Schaukelpferde von Besttoy

Der Spielwarenhersteller Besttoy bietet Eltern und Kindern Schaukeltiere zu familienfreundlichen Preisen. Die süßen Plüsch-Schaukeltiere wecken die Phantasie der Kinder. Auch an die Sicherheit des Kindes ist dabei gedacht. In dem Schaukeltier für Kleinkinder ab 18 Monaten ist deswegen eine Rückenlehne integriert. Aber dennoch raten wir davon ab, jüngere Kinder damit allein spielen zu lassen. Unter Aufsicht eines Erwachsenen macht das Spielen und geschaukelt außerdem viel mehr Spaß. Die Erwachsenen können dabei auch darauf achten, dass das Kind sich richtig festhält, keine Finger und Füße gequetscht werden und auch nicht zu wild geschaukelt wird.

Besttoy Schaukelschaf, B 15772